Zurück
Abbildung 3: Beispielhafter Ausweis eigener Beteiligungsrechte
Aktienkapital 20
Gesetzliche Kapitalreserven
Reserve aus Kapitaleinlagen 40
Übrige Kapitaleinlagen 160 200
Gesetzliche Gewinnreserven 30
Freiwillige Gewinnreserven / kum. Verluste 50
Eigene Kapitalanteile
Gegen Reserven aus Kapitaleinlagen –40
Übrige –10 –50
Total Eigenkapital 250

Quelle: Kreisschreiben Nr. 29a datiert 9. September 2015 der Eidgenössischen Steuerverwaltung ESTV